10.06.2009

fiat 128 familiare



fiat 128 familiare, wies.

1969 als nachfolger des fiat 1100 vorgestellt, blieb der fiat 128 bis 1978 im modellprogramm wo er vom fiat ritmo abgelöst werden sollte. bis 1983 wurde er noch parallel mit dem ritmo gebaut.

in serbien lief er lange zeit mit modifizierter karosserie als zastava vom band.

als karosserievarianten wurden eine limousine, der gezeigte kombi (familiare) und ein sport coupe angeboten.

danke an volker für diese raritätenfotos!

Kommentare:

Peter hat gesagt…

Denn Fiat 128 familiare habe ich noch nie gesehen, wusste nicht das es so einen gab.

Wurden von dem viele gebaut?

Interssant.

Zoepfer hat gesagt…

Der hier abgebildete 128 Kombi ist Modelljahr 1976 oder später. Es handelt sich daher um eine PANORAMA-Version. Der zuvor gebaute Kombi "Familiale" unterschied sich - neben Chromstoßstangen und Rundscheinwerfer - vor allem durch hintere Kurbelfenster (hinter der B-Säule, die gleichen wie bei einer 4TL). während der Panorama nur noch hintere Ausstellfenster besaß.