04.03.2012

porsche 944



porsche 944, st.veit am vogau.

den breiten backen nach, dürfte es sich um einen 944er handeln, wobei man bei den grausamen umbauten nicht 100%ig sicher sein kann.
gerade die für die 924/944 baureihen so charakteristischen klappscheinwerfer und die glaskuppelheckscheibe, wurde gegen nicht wirklich hübschere komponenten getauscht, die motorhaube mit luftausslasshutze setzt dem grauen noch den sahnetupfen auf.
sobald die für sie ursprünglich unleistbaren fahrzeuge ihre finanzielle talsohle erreicht haben, schlagen die jugendlichen tuner zu und verunstalten so manches automobile kultur unrettbar für ein leben als klassiker. wer porsches ersatzteilpreise kennt, weiss das die versetzung in den serienzuststand hier wohl kaum wieder geschehen wird.

der porsche 944 steht übrigens beim selben händler wie der porsche 924 turbo von vor zwei tagen.

Kommentare:

Duke hat gesagt…

und wie das im auge brennt....schade drum echt

Anonym hat gesagt…

ja wirklich schade !. Für Bergrennen vielleicht zu gebrauchen.