20.10.2008

mercedes w116 leichenwagen









mercedes w116 leichenwagen, werndorf.

eine leichenwagenversion von einer oberklasselimousine ist eine eher seltene angelegenheit, noch dazu von einer mercedes s-klasse. von welchem karosseur dieser umbau stammt, konnte ich leider nicht eruieren, aber einer der üblichen verdächtigen wie pollmann oder rappold wird es wohl gewesen sein. auch die deutsche kultseite leichenwagen.de hilft in dem falle nicht weiter.

Kommentare:

Animatronixx hat gesagt…

Nein, keiner der üblichen Verdächtigen. Das ist ein italienischer Aufbau und ohne nähere Recherche würde ich auf Grazia oder Introzzi tippen.

micky hat gesagt…

Dann danke ich für den Tipp!

Blacktom hat gesagt…

Alles Schwachsinn, ist ein Aufbau der Firma Thierschädl in Vogau.